Die Grüne Fee #2

Die Grüne Fee – das einzigartige Schundheftchen im Stile tot geglaubter Groschenhefte – ist zurück! Heißer und kälter als je zuvor geht es im eiszeitlichen 19. Jahrhundert der Steampunkwelt von Eis&Dampf her. Gemeinsam mit begeisterten[…]

weiterlesen …

Menschmaschinen – Eine Steamcyberpunk-Anthologie

Soeben ist mit Menschmaschinen – Eine Steamcyberpunk-Antologie eine Kurzgeschichtensammlung erschienen, für die Mia und ich die Eis&Dampf-Kurzgeschichte Adam beisteuern durften, worin wir die (nicht)menschlichen Abgründe im Gaslicht des alternativen 19. Jahrhunderts beleuchtet. Anthologie sind für[…]

weiterlesen …

Deadwater. Das Bonusmaterial II

Deadwater. Das Selfie Deadwater. Das Logbuch (Näheres hier) ist zwar kein Bilderbuch … aber eigentlich schon. Das gesamte Buch wurde eindrucksvoll von Nils Andersen (KIM&HIM) mit Randnotizen, Detailzeichnungen und Kartenausschnitten illustriert – und allein die[…]

weiterlesen …

Deadwater. Das Bonusmaterial I

Mit dem Jugendbuch Deadwater. Das Logbuch erblickt mein erster Roman das Licht der Öffentlichkeit. Auch wenn er vielleicht nicht der erste ist, den ich geschrieben habe, bin ich allein deshalb natürlich sehr froh und stolz.[…]

weiterlesen …

Die Grüne Fee und die Federfechter

Es war einmal vor langer Zeit … in einer weit, weit entfernten Galaxis. [Hier dramatischen Scroll-Text einfügen, der erklärt, welche intergalaktischen Kräfte mich davon abgehalten haben, diese Seite regelmäßig zu pflegen. Dann Schwenk auf einen[…]

weiterlesen …